image004

Campus Futura

Hamburg 2016

Architektur: KBNK ARCHITEKTEN, Hamburg
Tragwerk Entwurf: ahw Ingenieure, Münster
Tragwerk Ausführung: PORR Design & Engineering / Ingenieurgesellschaft Klein, Berlin
Auftraggeber:  Porr Deutschland GmbH, Frankfurt a.M.
Planung, Lieferung und Montage Verbundstützen, Verbundträger und einen Verbundträgerrost mit 2 m hohen Blechträgern.

Auf dem Baufeld 81a im Baakenhafen in der Hamburger HafenCity wird ein multifunktionales Gebäude mit einem Jugend- und Familienhotel, Eigentumswohnungen und ergänzenden Gewerbeflächen im Erd- und Warftgeschoss errichtet.

Vor- und Rücksprünge, auskragenden Loggien, schiefstehende Stützenkonstruktion im Erdgeschoss sowie Abfangung der Obergeschosse über der U-Bahnstation führen zu immer wieder wechselnden Tragsystemen in den Geschossen.

Neben Verbundstützen und „klassischen“ Stahlverbundträgern im Bereich von Stützenabfangungen liefert und montiert die verbundhochdrei hier einen auskragenden Stahlverbundträgerrost mit einer Bauhöhe von 2,20 m.